Author Topic: Linie 48  (Read 61 times)

lachkater

  • Guest
Linie 48
« Reply #15 on: September 06, 2009, 06:15:37 PM »
Soviel ich Revisors Planauschnitt deute dürfte geplant gewesen sein dass die Linie 46 bis Gallitzinstraße - Funkengerngasse verlängert wird, und der 48er eben über die Herbststraße und den Flötzersteig bis Steinhof..
Edit:Tippex

Revisor

  • Guest
Linie 48
« Reply #16 on: September 06, 2009, 06:20:21 PM »
Könnte aber ebensogut sein, daß der verlängert worden wäre, was ich persönlich für logischer hielte.

lachkater

  • Guest
Linie 48
« Reply #17 on: September 06, 2009, 06:52:30 PM »
Es lässt sich nicht eindeutig am Plan deffinieren ob eine Gleisverbindung von der Montleartstraße in die Thaliastraße nach rechts oder eine Weiterführung durch den Karl Kantner Park vorgesehen war (damals sicher noch kein Park). Merkwürdig jedenfalls dass zweigleisige Strassenzüge fett gezeichnet sind und eingleisige dünn.. Somit wäre die Strecke der Linie 47 ja zweigleisig ausgebaut worden, ebenso die Schleife Gallitzinstraße .
Edit:Satzstellung geändert

lachkater

  • Guest
Linie 48
« Reply #18 on: September 06, 2009, 06:59:28 PM »
Nachtrag zum zweiten Bild.. Irgendwie wirkt es auf mich trostlos weil eben das "Leben"  nicht stattfindet.. Nur ein Pkw in der Panikengasse und fast keine Personen zu sehen, obwohl es auf Grund des Sonnenstandes so gegen 16.00 Uhr sein muss.

Linie 41

  • Guest
Linie 48
« Reply #19 on: September 06, 2009, 07:02:42 PM »
Quote
Original von lachkater
Nur ein Pkw in der Panikengasse und fast keine Personen zu sehen
Also i find des supa!

lachkater

  • Guest
Linie 48
« Reply #20 on: September 06, 2009, 07:06:17 PM »
Quote
Original von Linie 41
Quote
Original von lachkater
Nur ein Pkw in der Panikengasse und fast keine Personen zu sehen
Also i find des supa!
Dieser Ausspruch würde in die heutige Zeit passen und nicht zum Bild. Doch da kommen  wir vom Thema ab.

13er

  • Guest
Linie 48
« Reply #21 on: September 06, 2009, 10:00:59 PM »
Quote
Original von lachkater
Nachtrag zum zweiten Bild.. Irgendwie wirkt es auf mich trostlos weil eben das "Leben"  nicht stattfindet.. Nur ein Pkw in der Panikengasse und fast keine Personen zu sehen, obwohl es auf Grund des Sonnenstandes so gegen 16.00 Uhr sein muss.
Um nicht wie Prof. Fink Wochentage mit Fragezeichen versehen zu müssen, habe ich gerade nachgeschaut: Der 18. Juni 1961 war ein Sonntag. Sprich: Die Leute, die dir hier abgehen, befanden sich vermutlich im Gänsehäufl, in Rodaun, in Sievering oder im Prater ;)

106er

  • Guest
Linie 48
« Reply #22 on: September 07, 2009, 11:35:50 AM »
Quote
Original von Revisor
Könnte aber ebensogut sein, daß der verlängert worden wäre, was ich persönlich für logischer hielte.

Und am 1.11. wäre wohl der Friedhofs-46er vom Ottakringer Friedhof zum Zentralfriedhof gefahren.

Ottakring

  • Guest
Linie 48
« Reply #23 on: September 07, 2009, 02:10:44 PM »
Quote
Original von lachkater
Nachtrag zum zweiten Bild.. Irgendwie wirkt es auf mich trostlos ...... Nur ein Pkw in der Panikengasse
?( Ich find eher trostlos, daß heute alles mit Autos zugeparkt ist und man links ums Eck (Koppstraße) oft kaum am Gehsteig gehen kann (von Benützungsmöglichkeit mit Kinderwagen oder Rollstuhl will ich gar nicht reden... :boese: )

Ottakring

  • Guest
Linie 48
« Reply #24 on: September 07, 2009, 02:21:04 PM »
Jetzt habe ich jenen Link gefunden,den ich vor längerer Zeit in einem anderen Forum gepostet habe und der eine Art "Wiederauferstehung" des Bim-Projekts ins Liebhartstal darstellt:
 http://www-ivv.tuwien.ac.at/fileadmin/mediapool-verkehrsplanung/Diverse/Lehre/Studentenarbeiten/ISA-Grosser_Entwurf/Verlaengerung_LinieJ%20.pdf

Revisor

  • Guest
Linie 48
« Reply #25 on: September 08, 2009, 12:15:16 AM »
Quote
Original von 13er
. . . G 4653 + k4 3749 . . .
. . . G 4725 + k3 . . .
[korinthenkackerei] Bei beiden Triebwagen handelt es sich um G1 [/korinthenkackerei]

Ferry

  • Guest
Linie 48
« Reply #26 on: September 08, 2009, 08:42:21 AM »
Quote
Original von Revisor
Quote
Original von 13er
. . . G 4653 + k4 3749 . . .
. . . G 4725 + k3 . . .
[korinthenkackerei] Bei beiden Triebwagen handelt es sich um G1 [/korinthenkackerei]

Wurde diese Bezeichnung denn offiziell überhaupt verwendet? Angeschrieben war doch m.W. immer nur "G". Oder?

Revisor

  • Guest
Linie 48
« Reply #27 on: September 08, 2009, 10:04:12 AM »
Quote
Original von Ferry
Wurde diese Bezeichnung denn offiziell überhaupt verwendet? Angeschrieben war doch m.W. immer nur "G". Oder?
Oder! Selbstverständlich war die Typenbezeichnung G1 an den Wagen angeschrieben.

13er

  • Guest
Linie 48
« Reply #28 on: September 08, 2009, 11:39:17 AM »
Quote
Original von Revisor
Quote
Original von 13er
. . . G 4653 + k4 3749 . . .
. . . G 4725 + k3 . . .
[korinthenkackerei] Bei beiden Triebwagen handelt es sich um G1 [/korinthenkackerei]
Gustl bleibt Gustl :D ;)

95B

  • Guest
Linie 48
« Reply #29 on: September 08, 2009, 11:52:54 AM »
Quote
Original von 13er
Gustl
Zu viel Fink intus? ;)