Author Topic: 38A zukünftig mit Gelenksbussen  (Read 656 times)

floridsdorfer

  • Guest
38A zukünftig mit Gelenksbussen
« on: April 03, 2005, 04:00:04 PM »
Hallo,

habe heute in Heiligenstadt gehört, daß die Linie 38A in Zukunft mit Gelenksbussen geführt wird. Die Busse für die Linie kommen aus VRG!

Clemens

  • Guest
Gelenksbusse am 38A
« Reply #1 on: April 03, 2005, 06:26:33 PM »
Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, bei den Steigungen. Und überhaupt, ist der 38A wirklich so stark frequentiert?

mfg Clemens

37er-Wagen

  • Guest
Gelenksbusse am 38A
« Reply #2 on: April 03, 2005, 06:35:22 PM »
Ja, der 38A ist speziell an schönen Tagen extrem gut frequentiert! Es gehört schon dazu, daß man stehen muß, wenn man auf den Kahlenberg will! Finde ich sehr begrüßenswert, WENN es stimmt! Ich könnte mir allerdings vorstellen, daß die Gelenkbusse nur eine Sonntagseinlage sind!

niptuck

  • Guest
Gelenksbusse am 38A
« Reply #3 on: April 03, 2005, 06:52:20 PM »
Dadurch, dass die Gar. Vorgarten mit der Gar. Grinzing zusammen gelegt wird (Anm.: das wird was werden) kann ich mir schon gut vorstellen, dass die Gar. Vorgarten den 38A bekommt. Zur Zeit sind viele Fahrer der Gar. Vorgarten auf der L38A aushelfen bzw. schon fix eingeteilt.

Grüße Tram25

64/8

  • Guest
RE: 38A zukünftig mit Gelenksbussen
« Reply #4 on: April 03, 2005, 07:10:46 PM »
Quote
Original von easytrain
Hallo,

habe heute in Heiligenstadt gehört, daß die Linie 38A in Zukunft mit Gelenksbussen geführt wird. Die Busse für die Linie kommen aus VRG!

Ich will nicht angeberisch klingen, aber dann haben die WiLi doch über den Brief nachgedacht, den ich ihnen vor ca. 1 Jahr geschrieben habe (Ich weiß, es hing sicher nicht von meinem Brief alleine ab.) Da wurde der Vorschlag den 38A mit Gelenksbussen zu betreiben abgelehnt mit der Begründung, ein Gelenkbus würde die Kurven nicht schaffen.

Kann man nur hoffen, dass das baldigst eintritt und lange bleibt. Dann fahr ich wieder öfter auf den Kahlenberg.  :P

Grüße
64/8

bernhard222

  • Guest
Gelenksbusse am 38A
« Reply #5 on: April 03, 2005, 07:24:55 PM »
Quote
Original von Clemens
Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, bei den Steigungen. Und überhaupt, ist der 38A wirklich so stark frequentiert?

mfg Clemens

Ja, ist er! Manchnmal muss man im Juli/August sogar an Werktagen den nächsten Bus nehmen  X(
Vor allem bei den Kursen zum Leopoldsberg ist viel Betrieb

64/8

  • Guest
Gelenksbusse am 38A
« Reply #6 on: April 03, 2005, 07:35:42 PM »
Quote
Original von bernhard222
Quote
Original von Clemens
Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, bei den Steigungen. Und überhaupt, ist der 38A wirklich so stark frequentiert?

mfg Clemens

Ja, ist er! Manchnmal muss man im Juli/August sogar an Werktagen den nächsten Bus nehmen  X(
Vor allem bei den Kursen zum Leopoldsberg ist viel Betrieb

Hab ich schon oft miterlebt und gewünscht, es würden eventuell Doppelgelenksbusse, so wie der AGG 300 von VanHool würden dort hinauffahren, aber da wird es dann wohl Probleme mit der Steigung und den Kehren geben. Schade eigentlich.

MfG
64/8

schaffnerlos

  • Guest
RE: 38A zukünftig mit Gelenksbussen
« Reply #7 on: April 03, 2005, 09:05:43 PM »
Gmpf, da schreibe ich unter "Allgemeines" und lande auf einmal im Small Talk, also nochmals:

Bin heute mit einem 38A gefahren, in Sardinenbüchsen muss ja dagegen ein ungeahntes Raumgefühl herrschen. Aber Gelenkbusse? Zwei Probleme sehe ich: Die Steigung, der Bus heute hat sich zum Cobenzl rauf sehr geplagt. Und dort ist auch schon der zweite Knackpunkt: Der Parkplatz war heute derart frequentiert, dass schon der NG kaum durchgekommen ist.

bernhard222

  • Guest
Gelenksbusse am 38A
« Reply #8 on: April 03, 2005, 09:09:03 PM »
War ja auch ein schöner Tag heute!
Ich bin letzten Juli 4 Rage hintereinander um 8 Uhr von Heiligenstadt weggefahren und immer war ein furchtbares Gedränge. Einmal habe ich sogar einen Bus später nehmen müssen!

43er

  • Guest
RE: 38A zukünftig mit Gelenksbussen
« Reply #9 on: April 03, 2005, 10:10:46 PM »
Quote
Original von schaffnerlos
Der Parkplatz war heute derart frequentiert, dass schon der NG kaum durchgekommen ist.
Schon etwas voreilig mit den Gelenkbussen? :D Ich nehme an, du meinst den NL (205)...

hema

  • Guest
Gelenksbusse am 38A
« Reply #10 on: April 04, 2005, 01:36:37 AM »
Die Gelenkbusse schaffen kaum die Steigung am Flötzerstzeig (bergauf muss sogar die Klimaanlage abgeschaltet werden), wie soll da einer voll besetzt in vertretbarer Zeit auf den Kahlenberg hinauf fahren?

schaffnerlos

  • Guest
RE: 38A zukünftig mit Gelenksbussen
« Reply #11 on: April 04, 2005, 08:25:27 AM »
Quote
Original von Martbay
Quote
Original von schaffnerlos
Der Parkplatz war heute derart frequentiert, dass schon der NG kaum durchgekommen ist.
Schon etwas voreilig mit den Gelenkbussen? :D Ich nehme an, du meinst den NL (205)...
Ja eh, war vom Wandern schon etwas müde, sorry.

64/8

  • Guest
Gelenksbusse am 38A
« Reply #12 on: April 04, 2005, 10:08:52 AM »
Quote
Original von hema
Die Gelenkbusse schaffen kaum die Steigung am Flötzerstzeig (bergauf muss sogar die Klimaanlage abgeschaltet werden), wie soll da einer voll besetzt in vertretbarer Zeit auf den Kahlenberg hinauf fahren?

Nur so als Vermutung: Vielleicht werden wirklich NGs auf dem 38A eingesetzt. Jedoch nicht bis am Kahlenberg hinauf. Es gibt ja auch Kurse, die fahren nur bis Wagenwiese. Vielleicht sind es ja nur jene Busse, die mit NGs betrieben werden. Die Steigung könnten sie zur Not noch schaffen, oder???

Grüße
64/8

Revisor

  • Guest
Gelenksbusse am 38A
« Reply #13 on: April 04, 2005, 11:01:11 AM »
Quote
Original von 64/8
Quote
Original von hema
Die Gelenkbusse schaffen kaum die Steigung am Flötzerstzeig (bergauf muss sogar die Klimaanlage abgeschaltet werden), wie soll da einer voll besetzt in vertretbarer Zeit auf den Kahlenberg hinauf fahren?

Nur so als Vermutung: Vielleicht werden wirklich NGs auf dem 38A eingesetzt. Jedoch nicht bis am Kahlenberg hinauf. Es gibt ja auch Kurse, die fahren nur bis Wagenwiese. Vielleicht sind es ja nur jene Busse, die mit NGs betrieben werden. Die Steigung könnten sie zur Not noch schaffen, oder???

Grüße
64/8

Interessanterweise sind aber bereits Gelenkbusse als Linie 38A auf den Kahlenberg gefahren. Ein Foto davon wurde vor längerer Zeit in der Stadtverkehrs-Fotokiste veröffentlicht.

http://xover.htu.tuwien.ac.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=1386

Taxiorange

  • Guest
Gelenksbusse am 38A
« Reply #14 on: April 04, 2005, 11:01:22 AM »
Kommen wenigstens g'scheite Fahrzeuge, sprich GU 240, zum Einsatz?