Author Topic: Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf  (Read 267 times)

AAW

  • Guest
Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« on: March 11, 2010, 01:29:53 PM »
Zur Verbesserung der Anbindung der Benutzer der Linie 49 an die U4 und die Züge der ÖBB empfehle ich die Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
Damit würde am Bahnhof Hütteldorf das für Fahrgäste zeitraubende Umsteigen in einen Autobus und an der Endstelle der Linie 49 das neuerliche Umsteigen in diese Straßenbahnlinie entfallen

darkweasel

  • Guest
Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #1 on: March 11, 2010, 01:48:17 PM »
Welchen Streckenverlauf genau soll diese Verlängerung denn haben?

hema

  • Guest
Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #2 on: March 11, 2010, 02:09:21 PM »
Aha. Und Hütteldorf soll er gar nicht mehr anfahren? Oder soll er von Hütteldorf einen Bogen zurück zum Bahnhof machen?   :rolleyes:

Es wäre eher sinnvoll, ihn Richtung Westen zu verlängern.  :lampe:

EDIT: Tppfehler ausgebessert (Zwei Tasten erwischt, offensichtlich sind die Finger zu dick!  :( ).

Ferry

  • Guest
Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #3 on: March 11, 2010, 02:11:32 PM »
Quote
Original von hema
Es wäre eher sinnvfoll, ihn Richtunjg Westen zu verlängern.  :lampe:
Bis wohin?

schaffnerlos

  • Guest
RE: Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #4 on: March 11, 2010, 02:13:44 PM »
Wie oft kommt dieses Thema noch? Als Kenner dieser Gegend kann ich nur sagen, dass eine Anbindung des 49ers an den Bahnhof Hütteldorf für die wenigen Fahrgäste, die davon profitieren würden, ein übertriebener Auswand wäre. Warum sollte jemand mit der U4 stadtauswärts fahren um dann mit dem 49er wieder Richtung Stadt unterwegs zu sein? Und die Bahn-Pendler fahren meistens mit der S45 nach Penzing, Breitensee oder Ottakring, steigen dort um und sind meistens so auch schneller am Ziel. Von der U4 kann mit dem 51A oder 47A zur Hütteldorfer Straße fahren.

Übrigens ist man zu Fuß durch die Rettichgasse schneller als mit dem Bus.

Und darkweasel spricht es auch an: Wo willst du dort Gleise verlegen? So wie der N49 fährt? Na servas!

schaffnerlos

  • Guest
Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #5 on: March 11, 2010, 02:16:03 PM »
Quote
Original von Ferry
Bis wohin?
Ich würde das Industriegebiet Auhof für sinnvoll erachten. Oder - Achtung Sakrileg! - das Zentrum von Purkersdorf.

darkweasel

  • Guest
Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #6 on: March 11, 2010, 02:21:14 PM »
Quote
Original von hema
Aha. Und Hütteldorf soll er gar nicht mehr anfahren? Oder soll er von Hüteldorf einen Bogen zurück zum Bahnhof machen?   :rolleyes:
Ich kenne die Gegend kaum, aber laut Stadtplan dürfte es theoretisch möglich sein, ihn zwischen den Haltestellen Baumgarten und Bahnhofstraße über Deutschordenstraße - Keißlergasse - Bahnhofstraße zu führen. Was aber dazu führen würde, dass die Fahrzeit verlängert werden würde. :daumenrunter:

AAW

  • Guest
Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #7 on: March 11, 2010, 02:23:46 PM »
Das schiene mir eine weiterverfolgenswerte Variante

AAW

  • Guest
RE: Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #8 on: March 11, 2010, 02:25:53 PM »
Es wird wohl einen Grund haben, warum das Thema offenbar wiederholt kommt.
Ich nehme einmal an, dass schon viele Fahrgäste eine solche Verlängerung vermisst haben.

moszkva tér

  • Guest
RE: Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #9 on: March 11, 2010, 02:36:22 PM »
Besser wäre es wohl, den 49er zu lassen, wie er ist, und lieber den 52er zum Bahnhof Hütteldorf zu verlängern.
Wenn der 49er weiter nach Westen verlängert werden sollte, würde ich eine neue Linie vom Bahnhof Hütteldorf bevorzugen, z.B.:

Linie 49: Dr. Karl Renner Ring - Bujattigasse
Linie 50: Hütteldorf U - Auhof
Linie 52: Westbahnhof - Hütteldorf

Wohlgemerkt, das ist alles in den Bereich "Wunschtraum" einzuordnen und hat derzeit keine wie immer geartete Realisierungschance.

schaffnerlos

  • Guest
Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #10 on: March 11, 2010, 02:42:39 PM »
Quote
Original von darkweasel
Was aber dazu führen würde, dass die Fahrzeit verlängert werden würde. :daumenrunter:
...und bei Veranstaltungen im Hanappi-Stadion der Verkehr ab Baumgarten eingestellt werden wird.

@AAW: Es ist einfach in, alles an die heilige U-Bahn anschließen zu wollen, auch wenn es komplett sinnlos ist. Es gibt immer wieder Schreibtischtäter, die glauben mit einem Stadtplan könne man alle passenden Lösungen finden.

@moszkva tér: Und was macht man mit dem 52er dann am Bahhof Hütteldorf? Einen SEV, falls die Westbahn wieder unterbrochen ist? Die Idee 49/50 ist aber nicht so schlecht, nur muss man das Problem der Kreuzung Linzer Straße/Bergmillergasse irgendwie lösen. Durch die Bahnhofstraße wirst du kaum eine zweigleisige Tramwaystrecke politisch durchbringen.

hema

  • Guest
RE: Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #11 on: March 11, 2010, 02:51:21 PM »
Quote
Original von moszkva tér

Linie 49: Dr. Karl Renner Ring - Bujattigasse
Linie 50: Hütteldorf U - Auhof
Linie 52: Westbahnhof - Hütteldorf
Da könntest du aber gleich den 52er ab Baumgarten über Bahnhof Hütteldorf-Hacking nach Auhof führen!  ;)

Alternativ würde sich auch der 58er anbieten (ab Verbindungsbahn über Bahnhof Hütteldorf-Hacking nach Auhof).

moszkva tér

  • Guest
Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #12 on: March 11, 2010, 02:55:55 PM »
Quote
Original von schaffnerlos

@moszkva tér: Und was macht man mit dem 52er dann am Bahhof Hütteldorf? Einen SEV, falls die Westbahn wieder unterbrochen ist? Die Idee 49/50 ist aber nicht so schlecht, nur muss man das Problem der Kreuzung Linzer Straße/Bergmillergasse irgendwie lösen. Durch die Bahnhofstraße wirst du kaum eine zweigleisige Tramwaystrecke politisch durchbringen.

Ich will (kann) ja nichts politisch durchsetzen, sondern habe nur eine Idee geäußert. Ob diese Idee sinnvoll ist oder nicht, überlasse ich auch der p.t. Diskussionsrunde  ;)

Der 52er könnte von Hütteldorf U eine Feinverteilerfunktion entlang der Linzer Straße übernehmen, für die Pendler, die mit der S-Bahn aus dem Westen kommen. Und wenn man sowieso den 50er auf einer Neubaustrecke durch welche Gasse auch immer fahren lässt, kann der 52er auch gleich zum Bahnhof verlängert werden.

moszkva tér

  • Guest
RE: Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #13 on: March 11, 2010, 02:57:22 PM »
Quote
Original von hema
Alternativ würde sich auch der 58er anbieten (ab Verbindungsbahn über Bahnhof Hütteldorf-Hacking nach Auhof).

Was ist "Bahnhof Hütteldorf-Hacking"? :D

29er

  • Guest
RE: Verlängerung der Linie 49 bis zum Bahnhof Hütteldorf
« Reply #14 on: March 11, 2010, 03:02:10 PM »
Quote
Original von moszkva tér
Linie 50: Hütteldorf U - Auhof.
Das zahlt sich aufgrund der recht geringen Zahl von potentiellen Fahrgästen sicher nicht aus (außer man fährt vielleicht mit einem Tatra T3  :D).