Author Topic: U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße  (Read 26598 times)

24A

  • Guest
Neuer Oberflächenverkehrsnetzplan
« Reply #1215 on: August 13, 2016, 12:09:36 AM »
So, HIER ist der neue Plan genau zu sehen.  :daumenhoch:
Weitere Infos gibt es HIER.

Lion's City

  • Guest
U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße
« Reply #1216 on: August 13, 2016, 12:49:05 AM »
Ich bin schon gespannt, wie der 70A nach Kledering angenommen wird. Da Kledering nicht besonders dicht besiedelt ist, kann ich mir irgendwie keinen großen Bedarf nach dieser Linie vorstellen, aber andererseits finde ich es gut, dass Orte nahe Wien auch Stadtbusse erhalten, da diese in besserem Takt als Regionalbusse fahren und damit das Öffi-Angebot verbessert wird.

DUEWAG-IBK

  • Guest
U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße
« Reply #1217 on: August 13, 2016, 08:01:15 PM »
Und wer fährt dann welche Linien, sowie wird es Änderungen bei den Fahrzeugeinsätzen geben?

Oder "behält" jedes Unternehmen seine Liniennummern und nimmt Postbus noch den 67B dazu?

5er-Franzi

  • Guest
U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße
« Reply #1218 on: August 13, 2016, 08:20:46 PM »
Die Linien werden alle noch ausgeschrieben. Linien wie 67E, 67A, 70A wurden von Anfang an nur bis 2017 ausgeschrieben.

Linie 255

  • Guest
U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße
« Reply #1219 on: August 13, 2016, 08:59:02 PM »
Quote
[url='http://fpdwl.at/forum/stadtverkehr-wien/allgemeines/13362-ausschreibungen-wl-bersicht/#post314351']Ausschreibungen WL (Übersicht)[/url]
;)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

Bahnwalter

  • Guest
RE: Neuer Oberflächenverkehrsnetzplan
« Reply #1220 on: September 04, 2016, 03:33:40 PM »
Quote from: '24A',index.php?page=Thread&postID=340390#post340390
So, HIER ist der neue Plan genau zu sehen.  :daumenhoch:
Weitere Infos gibt es HIER.

Was mich irgendwie stört, ist die - hier mit "70A" wieder angewendete - Unsitte, dieselbe Linienbezeichnung von einem Tag auf den anderen auf eine völlig andere Linie zu wechseln, die mit der alten so bezeichneten Linie nicht im geringsten etwas zu tun hat. Und ebenso wie auch 2013 mit 88A und 89A, wäre es auch im Fall des 70A wirklich nicht notwendig, da es wirklich genügend passende Bezeichnungen gäbe:

17B würde mir für die neue Linie Oberlaa - Kledering am besten gefallen, aber auch z. B. 18A u. a. wäre möglich.

Wenn eine Linienbezeichnung dazwischen wenigstens ein paar Jahre nicht verwendet wurde, dann ist es ja völlig in Ordnung, sie neu zu vergeben. Aber von einem Tag auf den anderen?  :rolleyes:

zweagaa

  • Guest
FIX - nur jeder zweite Zug nach Oberlaa
« Reply #1221 on: September 13, 2016, 09:04:22 AM »
Weiß nicht wie vielen das schon bekannt ist.
Bei der Infoveranstaltung (31.5.-1.6.) im AIRO-Tower wurde es seitens der Wiener-Linien noch als VIELLEICHT und EVENTUELL abgetan.

Auf mein Schreiben an die Bezirksvertretung, dass dies den 600 Millionen-Euro-U-Bahn-Ausbau gegenüber einer 67er Beschleunigung sinnfrei macht und sie (die Bezirksvertretung) dagegen auftreten sollen, hat die Bezirksvertretung aber mein Schreiben (mit der Aussage, Fahrpläne machen die Wiener Linien) an diese weitergeleitet.

Ich bekam nun die schriftliche Bestätigung seitens der Wr. Linien, dass jede zweite U-Bahn in der Alaudagasse endet und dann wieder das fröhliche umsteigen, warten, zu Fuß gehen etc etc beginnt.

Stark find ich den Schlusssatz in dem Schreiben; ....dass das warten und umsteigen - welches ich als mühsam finde - eh ned so schlimm ist wie ich rede, weil der Unsterschied zum 67er nicht groß ist !!??
Also frage ich (bis dato ein großer Anhänger der U1-Verlängerung) mich, wozu dieser 600 Millionen Ausbau nötig is, wenns zeitmäßig eh beim alten bleibt :-(

Schade!

BR4020

  • Guest
U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße
« Reply #1222 on: September 13, 2016, 12:51:12 PM »
Was ist das Problem?
In der HVZ alle 6 Minuten nach Oberlaa, in der NVZ alle 8 Minuten nach Oberlaa und an den Wochenenden auch alle 8 Minuten nach Oberlaa. Wozu mehr?

zweagaa

  • Guest
U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße
« Reply #1223 on: September 13, 2016, 01:06:27 PM »
600 Millionen für .... ?? was genau jetzt.
Umsteigen bleibt gleich bzw. die Fahrzeit bleibt gleich.

und zur Info; 8 Minuten Intervall bis Alaudagsse !
Ab etwa 20h knapp über10 Minuten und ab 21h alle 16 Minuten nach Oberlaa

Schienenfreak

  • Guest
U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße
« Reply #1224 on: September 13, 2016, 02:21:39 PM »
Quote from: 'zweagaa','index.php?page=Thread&postID=341267#post341267'
die Fahrzeit bleibt gleich.
Das bezweifle ich jetzt mal, denn die U-Bahn ist deutlich schneller unterwegs als die Straßenbahn.

Quote from: 'zweagaa','index.php?page=Thread&postID=341267#post341267'
und zur Info; 8 Minuten Intervall bis Alaudagsse !
Ab etwa 20h knapp über10 Minuten und ab 21h alle 16 Minuten nach Oberlaa
Das glaub ich sowieso erst, wenn ich den offiziellen Fahrplan sehe. ;)
Ansonsten ist das Sudern auf hohen Niveau!

65A

  • Guest
U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße
« Reply #1225 on: September 13, 2016, 03:07:53 PM »
Quote from: 'Schienenfreak','index.php?page=Thread&postID=341268#post341268'
Quote from: 'zweagaa','index.php?page=Thread&postID=341267#post341267'
die Fahrzeit bleibt gleich.
Das bezweifle ich jetzt mal, denn die U-Bahn ist deutlich schneller unterwegs als die Straßenbahn.

Quote from: 'zweagaa','index.php?page=Thread&postID=341267#post341267'
und zur Info; 8 Minuten Intervall bis Alaudagsse !
Ab etwa 20h knapp über10 Minuten und ab 21h alle 16 Minuten nach Oberlaa
Das glaub ich sowieso erst, wenn ich den offiziellen Fahrplan sehe. ;)
Ansonsten ist das Sudern auf hohen Niveau!
Ich weiß nicht was ihr habt, aber bis Alaudagasse fährt die U1 im gleichen Intervall wie bislang, bis Oberlaa jeder 2te Zug(Ausnahme: In der Nacht fährt jeder Zug bis Oberlaa).

matboy

  • Guest
U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße
« Reply #1226 on: September 13, 2016, 04:16:23 PM »
Wie würde in der Alaudagasse gewendet werden? Gibt es eine Wendeanlage?

Ezekiel

  • Guest
U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße
« Reply #1227 on: September 13, 2016, 07:20:18 PM »
Quote from: 'matboy','index.php?page=Thread&postID=341271#post341271'
Wie würde in der Alaudagasse gewendet werden? Gibt es eine Wendeanlage?
Jein, im Prinzip wird das erste Stück vom Ast nach Rothneusiedl gebaut das (temporär?) als Wendeanlage verwendet wird.

U-Bahn p

  • Guest
U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße
« Reply #1228 on: September 14, 2016, 08:32:37 AM »
Und warum ändern die WL das nicht, das in der NVZ, am WE und Feiertags nur jeder 2te Zug nach Leopoldau fährt und jeder 2te nur bis Kagraner Platz. Weil richtig viel los ist zwischen Kagraner Platz und Leopoldau nur wenn Schule ist. Dann besonders am Rennbahnweg, da dort ein Gymnasium mit 1000-1100 Schülern ist. Hätten die WL ihre abstellanlage nach dem Rennbahnweg gebaut, dann wäre ich dafür gewesen, das jeder Zug bis zum Rennbahnweg fährt und jeder 2te bis nach Leopoldau

BR4020

  • Guest
U1-Verlängerung Süd / 67er in der Favoritenstraße
« Reply #1229 on: September 14, 2016, 09:17:24 AM »
Was befindet sich denn in Leopoldau? Eventuell die erste Station von den Regionalzügen von der Laaer Ostbahn und Nordbahn?
Die U1 Verlängerung hat eine kleine Entlastung der Stammstrecke gebracht. Deswegen fährt auch jeder Zug nach Leopoldau.