Author Topic: Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge  (Read 486 times)

Dan

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« on: August 24, 2010, 02:32:38 AM »
Insbesondere bei den Nightline-Fahrplänen fallen folgende Dinge auf:

1. Es ist aus den Haltestellenaushängen nicht ersichtlich, wenn eine Linie zu einer bestimmten Zeit dieselbe Station, aber eine unterschiedliche Haltestelle anfährt. Haltestellenaushänge enthalten den Vermerk "kein Betrieb" auch dann, wenn die Linie einfach eine andere Haltestelle der selben Station benützt.
Beispiel: eine Nachtbuslinie benützt unter der Woche eine Haltestelle in einer Schleife und an den Wochenenden eine andere Haltestelle an der selben Station. Der Aushang in der Schleife zeigt am Wochenende "kein Betrieb", der andere "kein Betrieb" von Mo-Fr. Sinnvoll wäre es, "andere Haltestelle verwenden" zu schreiben.
Falls sich jemand fragt: diese Haltestellenaushänge werden auch tatsächlich aufgehängt und sind nicht nur eine Spinnerei des Computers.

2. In den neuen Aushängen und im VOR-Fahrplan für den N46 fährt dieser Mo-Fr zwar bis zum Joachimsthalerplatz, von dort aber nicht weg.

3. Weitere Fehler bitte posten!

TramwayFreund

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #1 on: August 24, 2010, 03:30:54 PM »
Bei den neuen Fahrplänen sind als Umsteigemöglichkeiten nur U-Bahn-Linien (oder wenn es sich platzmäßig nicht ausgeht, gar keine Linien) angeführt. Das ist meist falsch, weil sich der Nachtbus (So-Do) und die Nacht-U-Bahn (Fr-Sa) nie in die Quere kommen.

Tatra83

  • Guest
RE: Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #2 on: August 25, 2010, 09:31:35 AM »
Quote
Original von Dan
2. In den neuen Aushängen und im VOR-Fahrplan für den N46 fährt dieser Mo-Fr zwar bis zum Joachimsthalerplatz, von dort aber nicht weg.
U.a. deswegen und Änderungen bei vier weiteren Linien (N6, N49, N60 & N71), die nach dem Druck der Aushangfahrpläne für die Haltestellen durchgeführt wurden, zanken sich zwei Abteilungen in der Tintenburg.

p16

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #3 on: August 25, 2010, 07:07:15 PM »
Mir ist beim neuen Nacht-U-Bahn-Netzplan ein sehr unauffälliger, aber doch übler Fehler aufgefallen! Konkret geht es um die Linien N62 und 360 und den Business Park Vienna:
Auf dem Übersichtsplan ist beim N62 die Haltestelle "Business Park Vienna" eingezeichnet, während der Casino-Bus - obwohl dessen Strecke am Plan einen Millimeter vom N62-Ringerl entfernt ist - dort offenbar ohne Halt vorbeifährt. Rein theoretisch ist das ja nicht falsch, da die 360er-Haltestelle "Altdorferstraße" heißt, praktisch jedoch fährt der 360er sehr wohl auch zum Business Park und wird dort folgedessen auch richtigerweise im N62 angesagt!
Am detaillierten Netzplan sind wiederum beide Stationen mit einem gemeinsamen "Business Park Vienna" beschriftet. Inkonsequenz óle!  X(

Dan

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #4 on: August 26, 2010, 04:05:18 AM »
Besonders peinlich-und daher auch schon anderswo in diesem Forum erwähnt-ist der Rechtschreibfehler, den die Wr. Linien in den neuen U-Bahnplänen untergebracht haben:
Hardeg-
gasse

Wie man leicht nachprüfen kann (z.B. auf wien.at) ist die Hardegggasse oder Hardeggasse nach einem einem Herrn Hardegg benannt.
edit: Tippfehler

ÖBB

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #5 on: August 26, 2010, 01:59:25 PM »
Das "kein Betrieb" Problem findet sich auch in Floridsdorf beim N31 wieder, der am Wochenende über die 28/29/33A Schleife fährt um die U6 anzubinden. Dort steht auch Mo-Fr kein Betrieb.


Ich glaube mich aber zu erinnern das beim 37A z.B. bei der Nussdorfer Straße bei den Kurzführungen sehr wohl "Bitte benutzen sie die Haltestelle unter dem Stadtbahnbogen" (oder so ähnlich) gestanden hat

Dan

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #6 on: August 27, 2010, 04:09:42 PM »
Die Pläne für den N46 wurden mittlerweile insofern korrigiert, dass der Joachimsthalerplatz darin vorkommt, der Hinweis "kein Betrieb" findet sich aber immer noch darin.

h0e

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #7 on: August 29, 2010, 08:07:53 PM »
Quote
Original von Dan
Besonders peinlich-und daher auch schon anderswo in diesem Forum erwähnt-ist der Rechtschreibfehler, den die Wr. Linien in den neuen U-Bahnplänen untergebracht haben:

Ich geh das Risiko ein und schreibe das jetzt ohne vorherige Suche ...

Aber, habt ihr schon einmal die brandneuen Fahrpläne der U4 näher angeschaut? Da steht immerhin auf allen Plänen, sowohl in der Stationsübersicht, als auch in der "Überschrift" in der Station selbst "Längendfeldgasse"

Irgendwie sehr peinlich ...

lg

Dan

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #8 on: August 30, 2010, 12:23:01 AM »
Quote
Original von h0e
Aber, habt ihr schon einmal die brandneuen Fahrpläne der U4 näher angeschaut? Da steht immerhin auf allen Plänen, sowohl in der Stationsübersicht, als auch in der "Überschrift" in der Station selbst "Längendfeldgasse"
Ist das so ausgehängt? 8o

bernhard222

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #9 on: August 30, 2010, 12:36:21 AM »
Quote
Original von Dan
Ist das so ausgehängt? 8o
Muß wohl so sein... die Internet-Fahrpläne weisen diesen Fehler nicht auf.

h0e

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #10 on: August 31, 2010, 06:27:48 PM »
Ja freilich, sonst tät ich´s ja nicht schreiben  :rolleyes:

In jeder Station wird auf eindrücklichste Weise vorgezeigt, wie gut das Qualitätsmanagement eines ISO-zertifizierten Betriebes greifen kann ;-)

lg

hema

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #11 on: August 31, 2010, 06:43:50 PM »
Is' ja auch net billig, so eine Zertifikation!  ;)

ziptul

  • Guest
Thread-Titel
« Reply #12 on: September 01, 2010, 09:21:29 AM »
Sorry, normalerweise nörgle ich ja nicht herum, aber nachdem ich jetzt drei Tage lang gesehen habe, dass der aktuellste Thread im Forum "Verbesserungsvorschläge" den Titel "Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge" hat, musste ich mir das einmal näher ansehen.
Abgesehen davon, dass der Thread eher unter Allgemeines oder Sichtungen passt, ist der einzige enthaltene Verbesserungsvorschlag, Hinweise auf benachbarte Haltestellen anzubringen. Obwohl ich persönlich ja der Meinung bin, dass ich bei einer Haltestelle (z.B. Schottentor seitlich neben der Universität) drei bis fünf Abfahrten um fünf Uhr früh verzeichnet sehe, und sonst nichts, von selbst auf die Idee kommen könnte, dass die reguläre Haltestelle wo anders sein könnte, kann man das als Verbesserungsvorschlag durchgehen lassen, es nochmal explizit hinzuschreiben (wobei das in dem Ausgangsposting nicht steht).
Jedenfalls kommt es komisch rüber, wenn unter der Rubrik Verbesserungsvorschläge fehlerhafte Fahrpläne angeführt werden. Auf den ersten Blick sieht das so aus:
Wenn die Fahrpläne und Haltestellenaushänge fehlerhaft wären, wäre das eine Verbesserung, weil wir Hobbyexperten und Profis hätten dann unsere Straßenbahn für uns während die Dummen und die Touristen an den Haltestellen mit den fehlerhaften Aushängen warten.
Vorschlag 1: Moderation könnte den Thread-Titel ändern: "Präzisere Angaben auf Aushängen" würde nach einem Verbesserungsvorschlag klingen.
Vorschlag 2: Thread in Richtung Allgemeines oder Sichtungen verschieben.
Vorschlag 3: Screenshot machen und an Bastian Sick mailen.

Tatra83

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #13 on: September 01, 2010, 10:10:47 AM »
Quote
Original von bernhard222
Muß wohl so sein... die Internet-Fahrpläne weisen diesen Fehler nicht auf.
Den Internet-Aushangfahrplänen liegen die Daten aus dem Auskunftssystem zugrunde. Die neuen U-Bahn-Aushänge scheinen demzufolge manuell zusammengestrickt worden sein.

wichtel

  • Guest
Fehlerhafte Fahrpläne und Haltestellenaushänge
« Reply #14 on: September 16, 2010, 09:06:14 AM »
Quote
Original von h0e
Da steht immerhin auf allen Plänen, sowohl in der Stationsübersicht, als auch in der "Überschrift" in der Station selbst "Längendfeldgasse"

Vor 2-3 Tagen war ich in der Längendfeldgasse und da war Längenfeldgasse richtig überklebt :-)